Anzeige

Endokrinologie

Testosteron für alte Männer – Risiko und Nutzen unter der Lupe

Der Nutzen einer Testosteron-Substitution bei hypogonadalen älteren Männern ist nach wie vor umstritten. Kann der Hormonersatz die Knochen stärken und…

Endokrinologie , Kardiologie

Wenn die Schilddrüse Ärger am Hals hat

Wenn die Schilddrüsenfunktion gestört ist, steckt in den meisten Fällen eine Autoimmunerkrankung dahinter. Ultraschall und eine Antikörperanalyse…

Endokrinologie

Erfordert erhöhtes TSH eine Therapie?

Bei Patienten mit gestörter Schilddrüsenfunktion reicht es nicht, den TSH-Wert zu bestimmen und nach Referenzwerten zu behandeln. Ohne Kenntnis…

Endokrinologie

Hypothyreose schützt vor Alterskrankheiten

Patienten mit latenter Hypothyreose haben ein niedrigeres kardiovaskuläres Risiko und seltener Demenz. Welche Hormonwerte sollten Sie anstreben?

Endokrinologie

Gutartige Struma: wann OP? wie radikal?

Eine Struma muss nicht immer operiert werden. Unter bestimmten Umständen abe sollten Sie den Chirurgen das Feld überlassen.

Endokrinologie

So überwachen Sie Ihre Patienten mit chronischer Pankreatitis

Bei Patienten mit chronischer Pankreatitis sollte man regelmäßig nach Komplikationen fahnden. Trotz dürftiger Daten gab ein Experte konkrete…

Endokrinologie

Schwaches Herz durch Schilddrüse stützen

Die Therapie der Herzinsuffizienz bleibt in Bewegung. Viel Neues wird probiert, aber auch alte Stellschrauben nehmen Wissenschaftler wieder verstärkt…

Endokrinologie