Für die Praxis

Beiträge im Überblick

Pflanzliche Kombinationen gegen funktionelle Beschwerden

Im Praxisalltag haben funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen eine hohe Relevanz, da viele Patienten davon betroffen sind.

mehr
Therapieansätze

Zusammen stärker: Pflanzliche Therapie bei Reizdarm und funktioneller Dyspepsie

Eine mehrstufige Clusteranalyse untersucht die Synergieeffekte von pflanzlichen Kombinationspräparaten wie STW 5-II.

mehr
Therapieansätze

STW 5-II: Schutz für die Darmbarriere

In einer aktuellen Studie wurden mit einem Darm-Organoid-Modell die protektiven Effekte auf die Barrierefunktion des Darmepithels gezeigt.

mehr
Therapieansätze

Frauen häufiger von funktionellen gastrointestinalen Erkrankungen betroffen

Oftmals treten wiederkehrende funktionelle Magen-Darm-Beschwerden bei Frauen mit ausgeprägter Mehrfachbelastung auf.

mehr
Therapieansätze

Mögliche Erstattung von Iberogast durch gesetzliche Krankenkassen

Die Techniker Krankenkasse und viele weitere Krankenkassen erstatten Phytopharmaka & Co., wenn auf einem Privatrezept verordnet wird.

mehr
Hilfreiche Infos

Kasuistik zur Reizdarmsymptomatik von Prof. Dr. med. Hans-Dieter Allescher

Phytotherapie unterstützt bei Reizdarmsymptomatik, die auf einer Kombination aus organischen und funktionellen Ursachen beruht.

mehr
Kasuistiken

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden noch gezielter behandeln

STW 5 und STW 5-II setzen an unterschiedlichen Bedürfnissen der Patienten an und ermöglichen damit eine noch individuellere Behandlung.

mehr
Therapieansätze

Interview: Therapieansätze bei funktionellen Darmstörungen

Dr. Klaus Tiedemann beschreibt das Vorgehen bei der Diagnostik und erläutert die Wirkweise von STW 5-II sowie die Abgrenzung zu STW 5.

mehr
Therapieansätze

Iberogast-Patientenbroschüre zum Download

Die Iberogast-Patientenbroschüre informiert über Inhaltsstoffe und Anwendung und unterstützt so die Arztkommunikation. Hier herunterladen.

mehr
Hilfreiche Infos

Bauchschmerzen bei Kindern: So lassen sich Beschwerden lindern

Bauchschmerzen können die Lebensqualität von Kindern stark beeinträchtigen. Phytopharmaka können schnell Linderung verschaffen.

mehr
Therapieansätze