Archiv Medizin und Forschung

Tumorschmerzen: Tipps zur Opioid-Therapie

Nach aktuellem Kenntnisstand können starke Tumorschmerzen bei fast allen Patienten gelindert werden. Und doch erhalten viele Krebskranke keine...

mehr

Der Schuppenflechte lokal Paroli bieten!

Auch wenn in jüngster Zeit viele Fortschritte bei der sys­temischen Therapie der Psoriasis erzielt wurden – die topische Behandlung bleibt nach wie...

mehr

Thrombose und Embolie mit ?D-Dimer-Test ausschließen?

Bei Patienten mit fraglicher Thrombose oder Embolie setzten viele Ärzte auf den D-Dimer-Test. Doch was leistet der Nachweis von Fibrinspaltprodukten...

mehr

Erhöhter Zucker allein ist nicht schuld an Diabetesfolgen

In der Diabetestherapie ging es lange Zeit nur darum, den Blutzucker zu senken. Doch um Spätkomplikationen an Auge, Niere und Gefäßen zu verhindern,...

mehr

Wundnaht pflastern?

Oberflächliche, genähte Hautwunden werden gern zusätzlich mit adhäsiven Pflastern versorgt. Überflüssig, so das Ergebnis einer Studie aus den USA.

mehr

Geburtskohorten-Studie: Impfen schützt vor Heuschnupfen!

Ein weiteres Argument, um impfskeptische Eltern zu überzeugen: Vor Masern & Co. geschützte Kinder erkranken seltener an Heuschnupfen und Asthma....

mehr

Myelom: Mit Melphalan/Prednison plus Lenalidomid verträglichere Induktion möglich

In einer Phase-III-Studie war die Induktionstherapie im Lenalidomid-Arm bei älteren, unbehandelten Patienten genauso effektiv, aber verträglicher als...

mehr