Archiv Medizin und Forschung

Wechseljahre - anhaltende Blutungen sind normal

Über 90 % der Frauen leiden während der Wechseljahre unter lang anhaltenden Blutungen oder anderen „Unregelmäßigkeiten“.

mehr

Nierenkranke auf Fernreisen: So beraten Sie richtig

Reisewillige mit Nierenerkrankungen brauchen intensive Beratung. Bezüglich Reiseimpfungen und Medikamenteninteraktionen gibt es viel zu besprechen.

mehr

Spermien nach Hernienoperation gelähmt?

Leistenbrüche werden möglichst minimalinvasiv operiert – auch, um Schmerzen zu verringern. Doch setzen Männer so ihre Fruchtbarkeit aufs Spiel?

mehr

Wachsende Herzklappen, verschwindende Stents

Koronarstents, die sich auflösen, nachdem sie ihre Aufgabe erfüllt haben, oder bio­logische Herzklappen für Kinder: In der Kardiologie gibt es...

mehr
Kardiologie

Feinstaub: In Europa sind die Grenzwerte zu hoch

Dank mannigfacher Interventionen konnte die Feinstaubbelastung in Europa in den letzten Jahren erheblich gesenkt werden. Doch offenbar lange nicht...

mehr

Hodentumor-Therapie: Spätrisiken beachten!

Günstig hinsichtlich der Prognose, ungünstig bezüglich der Spättoxizitäten: Wird die Nachsorge bei Hodentumoren zu früh abgeschlossen?

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bei M. Crohn die Anämie verhindern!

Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sollte man regelmäßig das Serum-Ferritin bestimmen. Frühzeitige Eisensubstitution kann eine...

mehr