Archiv Medizin und Forschung

Schon 600 Schritte bessern COPD-Prognose: In den Beinen der Patienten kommt die Erkenntnis allerdings nur schwer an

Körperliche Aktivität ist auch für COPD-Patienten das A und O, um die Prognose der Erkrankung zu bessern. Bereits ab 600 Schritten mehr am Tag...

mehr
Pneumologie

Antikörper gegen Toxin B beugt Clostridium-difficile-Diarrhöen vor

Bezlotoxumab ist eine neue Option für Risikopatienten mit rezidivierenden Clostridium-difficile-Infektionen. Der Antikörper bindet Toxin B und kann...

mehr
Gastroenterologie

Fatigue-Patienten wachrütteln - Spaziergänge und Schlafhygiene sollen die Müdigkeit vertreiben

Medikamentös ist dem chronischen Fatigue-Syndrom kaum beizukommen. Aber die Patienten können selbst etwas tun, um ihre geschundene Lebensqualität...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Psychiatrie

Kein Vorteil durch Östrogendeprivation

Die neoadjuvante Chemotherapie plus doppelter Antikörperblockade reicht. Frauen mit Hormonrezeptor-positivem (HR+) und HER2-positivem (HER2+) frühem...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Kopfläusen gefällt das Gruppen-Selfie

Kopflausbefall kommt in den besten Kreisen vor – es reicht bereits ein kurzer Kopf-zu-Kopf-Kontakt für das allseits beliebte Selfie. Therapeutika der...

mehr
Dermatologie

Ein Baby soll essen, wann und was es will: Die Erziehung zu gesunder und genussvoller Ernährung beginnt im Säuglingsalter

Ob jemand Salat oder Eisbein präferiert und ob jemand sein Essen genießt oder herunterschlingt, hängt maßgeblich von frühkindlichen Erfahrungen und...

mehr
Pädiatrie

Spiolto® Respimat® verbessert bei Patienten in GOLD II–IV die Lungenfunktion* um 75 % und reduziert signifikant die Atemnot um 22 % jeweils im...

mehr
Medizin und Markt