Archiv Medizin und Forschung

Neue Antidiabetika, was sagt der Experte?

Neues in der antidiabetischen Therapie. Wie bewertet ein Diabetologe die Erweiterung des therapeutischen Arsenals?

mehr

Wanzen rüsten zum Angriff

Eine Plage kehrt zurück. Knötchen- bis bläschenartige Läsionen, Juckreiz, in Reihen angeordnete Stiche – verdächtig für Bettwanzen.

mehr

Schluss mit Brummifahren

Peter Thulke beschäftigte sich mit Schraubenschlüssel und Gaspedal - bis ihn seine Leidenschaft für Karikaturen zur Medical Tribune führte.

mehr

Lügen entlarven mit dem Stift

Dr. Jan Tomaschoff wollte eigentlich Künstler werden. Jetzt ist er Arzt und heilt verletzte Seelen - manchmal auch mit der Unterstützung von Cartoons....

mehr

Fettleber – was kann man dagegen tun?

Gegen die Fettleber lässt sich etwas unternehmen: Gewichtsverlust, maßvoll Alkohol und Kaffee wirken sich günstig auf die hepatische Steatose aus.

mehr

Schluss mit Diät-Mythen: Experten klären auf

Falsche und wissenschaftlich nicht haltbare Vorstellungen zur Fettsucht kursieren auch in der Fachliteratur. Anlass für eine amerikanische...

mehr

Burnout-Kranke aus dem „Loch“ holen

Dauernder Stress am Arbeitsplatz bringt viele Menschen in eine scheinbar ausweglose Situation, die häufig als „Burnout“ bezeichnet wird. Arzneimittel...

mehr
Neurologie