Archiv Medizin und Forschung

Hämorrhagische Kolitis vom Windpocken-Virus

Wiederholt plagten den 25-Jährigen blutige Diarrhöen. Hinzu kamen Varizellenexanthem. Was verursachte die hämorrhagische Kolitis?

mehr

Sexuelle Übergriffe endlich offen aufs Tapet bringen

Sexuelle Übergriffe und Grenzverletzungen in der Psychotherapie gelten nach wie vor als Tabu-Thema. Zwar hat die Missbrauchsrate seit den 1990er...

mehr

TSH leicht verändert - ist die Schilddrüse krank?

Subklinisch erhöhte oder erniedrigten TSH-Werte müssen nicht zwingend in die Hypo- oder Hyperthyreose münden. Vor allem im ersten Jahr sollte man sie...

mehr

Thyroxin spätabends nehmen!

Ihre Schilddrüsen-Therapie will absolut nicht fruchten? Probieren Sie es doch einmal mit einer verschobenen Einnahmezeit.

mehr

Neuer Score für Insultrisiko bewährt sich

Scores in der Medizin sind beliebt und helfen bei der Risikoeinschätzung. Der Rechner für das Insultrisiko wurde nun verbessert.

mehr

Bei Sklerodermie nach Organbefall forschen

Besteht ein Barrett-Ösophagus? Leidet der Patient an Lungenhochdruck? Droht gar ein Nierenversagen? Experten erläutern, wie man bei...

mehr

Norovirus - Seife besser als Alkohol?

Ob auf Kreuzfahrtschiffen, Flugzeugen oder im Krankenhaus, der Norovirus greift schnell um sich. Doch wie schützt man sich am besten? Mit Seife oder...

mehr