Archiv Medizin und Forschung

Todesursachenstatistik: Vitien als neuer Killer?

Herzklappen-Krankheiten sind immer häufiger die Todesursache. Wie kommt es zu dem Boom der tödlichen Vitien?

mehr
Kardiologie

Welt-Aidstag: HIV-Neuinfektionen sind rückläufig

Heute ist Welt-Aids-Tag. Das Robert-Koch-Institut informiert über die aktuellen Zahlen zu HIV-Infektionraten und Methoden zur besseren Schätzung des...

mehr

Atherogenen Cholesterintransfer stoppen

Statine schützen zwar die Patienten nach akutem Koronarsyndrom, aber ein Restrisiko bleibt. Abhilfe erhofft man sich durch neue Moleküle, die das...

mehr
Diabetologie

Diabetes mellitus - in den Tränen den Zucker messen?

Blutzucker ohne Piekserei, sondern einfach aus einer Träne bestimmen. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft warnt allerdings vor überzogenen Erwartungen

mehr

Dreifach-Blutverdünnung verstärkt Herzschutz

Trotz effektiver – häufig dualer – Plättchenhemmung besteht nach akutem Koronarsyndrom ein hohes Risiko für ein erneutes Ereignis. Die Beigabe von...

mehr
Kardiologie

Leberabszess durch Laktobazillen

Eine Therapie mit Probiotika wurde einer 82-Jährigen zum Verhängnis: Sie entwickelte einen Leberabszess mit Laktobazillen.

mehr

Späten Na-Einstrom hemmen lindert Herzschmerz

Trotz hämodynamisch-antianginöser Therapie noch immer Herzschmerz? Dann bietet Ranolazin mit seinem ganz anderen Wirkansatz eine weitere Chance bei...

mehr
Kardiologie