Archiv Medizin und Forschung

"Gesundheitserreger" stabilisieren das Immunsystem

Toxine neutralisieren, pathogene Keime verscheuchen – unentwegt arbeitet die Darmflora daran, das Immunsystem leistungsfähig zu halten. Probiotika...

mehr

DPP-4-Hemmer Linagliptin erhielt die EU-Zulassung

Mit Linagliptin wurde nun ein weiterer Hemmer der Dipeptidylpeptidase 4 zur Therapie bei Typ-2-Diabetes von der EMA zugelassen. Die Substanz ist...

mehr

"Malignes Lymphom" – Telefonaktion zu neuen Therapien

Am Vorabend des Welt-Lymphom-Tages beantworten am 14. Sept. 2011 zwischen 18 und 20 Uhr sieben Experten telefonisch die Fragen von Patienten und...

mehr

Herzrisiko für Kurz- und Langschläfer erhöht

Nicht nur zu wenig, auch zu langer Schlaf birgt kardiovaskuläre Risiken. Dies geht aus einer aktuellen Metaanalyse hervor.

mehr

Verdacht auf eine akute Vergiftung: Weg mit alten Erste-Hilfe-Zöpfen!

„Vergiftungsunfälle“ bei Kleinkindern sind meistens harmlos. Bevor man jedoch Entwarnung geben darf, muss jeder Einzelfall sorgfältig anhand von fünf...

mehr

Point-of-Care-Troponin-T-Test gegen Laborsystem restandardisiert

Mit einem Point-of-Care (POC)-System vergleichbar genau das Troponin T bestimmen wie mit einem hochsensitiven Laborsystem, das gewährleistet nun eine...

mehr

Riesenzell-Arteriitis beginnt oft atypisch

Von Fieber und Gewichtsverlust berichtete der 72-Jährige. Zudem schmerze die Kopfhaut links: Typisch für die atypische Riesenzell-Arteriitis.

mehr