Archiv Medizin und Forschung

Sexsucht geht oft mit Beziehungsproblemen und Selbsthass einher

Exzessives Masturbieren, erhöhte Promiskuität, Pornokonsum bei jeder Gelegenheit – sexsüchtige Menschen werden bis zur sozialen Isolation, zum...

mehr

Alkoholiker-Therapie nach Genotyp

Strikte Abstinenz war bisher das Credo in der Alkohol-Therapie. Jetzt heißt es nur noch, die Menge zu reduzieren auch mit Hilfe von Medikamenten -...

mehr

Hirnmetastasen bei Brustkrebs: Deutsche Registerstudie gestartet

Über die optimale Therapie von Patientinnen mit Mammakarzinom und Hirnmetastasen ist zu wenig bekannt. Deutsche Experten haben daher nun eine...

mehr

Smartphone lässt schlechter schlafen

Smartphones verschlechtern die Schlafhygiene von Jugendlichen. Denn nicht nur tagsüber, sondern selbst im Bett können viele die Finger nicht davon...

mehr

Endlich Knochenmarkspende – alles gut?

Auch viele Jahre nach einer Knochenmarktransplantation schweben Patienten in Gefahr, Komplikationen zu bekommen: Infektionen, unterschiedliche...

mehr

„Pille danach“ bald ohne ärztliche Beratung

Notfallantikontrazeptiva werden in Zukunft ohne Rezept erhältlich sein. Die "Pille danach" soll so ungewollte Schwangerschaften verhindern. Der...

mehr

Bei jungen Frauen mit Hodgkin Lymphom Radiatio ja oder nein?

Erhalten junge Hodgkin-Patientinnen nach der Standard-Chemotherapie eine Bestrahlung, ist ihr späteres Brustkrebs-Risiko erhöht. Wie hoch ist im...

mehr