Archiv Medizin und Forschung

Wie Hausstaub bei der Abwehr atopischer Erkrankungen hilft

Die Flora auf Bauernhöfen schützt Kinder bekanntermaßen vor Allergien. Jetzt zeigt sich: Auch in Städten senkt früher Kontakt zu „Schmutz“ und...

mehr

Dicke Kinder in Hochdruckgefahr

Fett setzt der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stark zu: Das Risiko für Bluthochdruck ist bis zu sechsfach erhöht!

mehr

Nasser Schlafanzug kann Dermatitis besänftigen

Erfahrene Dermatologen schwören schon länger auf diese Methode: Sie nutzen einen „nassen Schlafanzug“ zur Behandlung der atopischer Dermatitis.

mehr

Pflaster-Vergiftung wegen heißer Haut

Viele Patienten geben eine Pflastertherapie bei der Medikamentenanamnese nicht an. Und die meisten wissen nichts von möglichen Nebenwirkungen.

mehr

Gewichte stemmen gegen Tumorkachexie?

Wie sollte die optimale Ernährungsbetreuung bei Tumorpatienten mit zu starkem Gewichtsverlust aussehen? Neben der Nahrungsaufnahme rückt...

mehr

Stammzelleninfusion nach Schlaganfall

Können die durch einen akuten Schlaganfall geschädigten Hirnareale durch Stammzellen regeneriert werden? Die Ergebnisse einer klinischen Studie...

mehr

Pyoderma gangraenosum oft erst spät erkannt

Bei einem 49-jährige Diabetiker mit schwersten Hautläsionen sprach keine Antibiotikatherapie an. Nur eine Immunsuppression ließ letztlich die Wunden...

mehr