Archiv Medizin und Forschung

Husten bis zum Apoplex

Wer an chronischer Bronchitis leidet, den trifft offenbar eher der Schlag ...

mehr

Anruf nachts um drei? Dann lieber 08/15-Fälle

Die übliche Hektik in der Praxis. Alle klagen über ähnliche Beschwerden: Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Mal mit Fieber, mal ohne Fieber. Mit und ohne...

mehr

Schlafqualität und Depression hängen über das Schlüsselhormon Melatonin eng zusammen

Ziel der antidepressiven Therapie sollte sein, nicht nur den Affekt und den Antrieb zu verbessern, sondern auch den Schlaf wieder zu normalisieren....

mehr

S3-Leitlinie „Demenzen“ vorgelegt, sie umfasst die sieben wichtigsten Demenzformen

Jeder Demenzkranke hat das Recht auf Diagnostik, zu der auch die Bildgebung gehört, und jeder hat das Recht auf eine adäquate Therapie, auch von...

mehr

Hohe Qualität, in den Rang einer nationalen Versorgungsleitlinie erhoben

Fünf Jahre haben 28 Fachgesellschaften gebraucht, um die S3-Leitlinie „Unipolare Depression“ zu entwickeln. Herausgekommen ist ein 260 Seiten starkes...

mehr

Quetiapin verhilft auch in der depressiven Phase zu gutem Schlaf ohne Hang over

Bei nahezu allen bipolaren Patienten sind während der depressiven Phase Quantität und Qualität des Schlafs vermindert. Unter der Behandlung mit...

mehr

Hypericum-Präparate problemlos mit synthetischen Antidepressiva kombinierbar

Gut dokumentierte Johanniskraut-Extrakte haben den Sprung zur evidenzbasierten Medizin gemacht und sind eine feste Größe in der ambulanten Behandlung...

mehr