Archiv Medizin und Forschung

Fonds nagt an der Versorgung

Baden-Württembergs Krankenkassen rechnen mit erheblich weniger Geld aus dem Gesundheitsfonds für ihre Versicherten als ursprünglich erwartet.

mehr

„Wer am lautesten brüllt, wird belohnt“

Dr. Leonhard Hansen, der sein Amt als Chef der KV Nordrhein zum Jahresende aufgibt, ließ bei seiner letzten Rede vor der Vertreterversammlung keinen...

mehr

Nach der Wahl: Hoffnung gibt es – aber zu Recht?

Nun haben wir ihn! Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland bekleidet ein Arzt den Posten des Bundesgesundheitsministers. Ist...

mehr

Hinkt ein Kleinkind mit der Sprache hinterher?

Bisherige Tests zur Beurteilung der Sprachentwicklung von Kleinkindern sind sehr umfangreich. Mit neuen, kurzen Elternfragebogen kann die Entwicklung...

mehr

Vier Schritte reichen für Gesundheit

Wer gesund bleiben will, muss nicht lange nach Wegen suchen. Viele chronische Krankheiten lassen sich schon mit vier einfachen Änderungen im...

mehr

Dauer-Soli ist unzulässig?

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat verfassungsrechtliche Zweifel an der dauerhaften Erhebung des Solidaritätszuschlags zur Einkommensteuer.

mehr

Pneumonie mit der Zahnbürste bannen

Eine altersbedingte Schluckstörung ist zunächst nichts Pathologisches. Hapert es aber an der Mundhygiene oder kommt eine Demenz hinzu, drohen...

mehr