Archiv Medizin und Forschung

Käse und Milch für bessere Gehirnzellen

Glutathion schützt Zellen vor Schäden - Milch kann die Menge dieses Stoffes im Gehirn erhöhen. Schützt also Milch das Hirn?

mehr

Neue Hände nach Plexusschaden

Künstliche Werkzeuge ersetzen die Hände: es klingt nach science fiction, wird in Wien jedoch Realität. Dort transplantierten Forscher mechatronische...

mehr

Steroide absetzen bei COPD?

Keine Angst vor einer Exazerbation der COPD beim Absetzen der inhalativen Steroide(ICS)! Studien zeigen bei suffizienter Bronchodilatation keine...

mehr
Pneumologie

Schrittzähler bringen Senioren auf Trab

Aufforderung zu mehr Sport verhallt oft ungehört. Forscher statteten Senioren mit Schrittzählern aus um Ansporn zu erzeugen - mit Erfolg. Auch bei...

mehr

Wespenstich: Da droht nicht nur die Anaphylaxie

Von der Angina pectoris bis zum Mesenterialinfarkt: Bei Wespen- oder Bienenstichen müssen Sie nicht nur mit Anaphylaxie, sondern auch mit...

mehr

Zufalls-Rundherd: Step-by-step-Strategie!

Jeder pulmonale Rundherd ist bis zum Beweis des Gegenteils als maligne anzusehen. Das verursacht ein Dilemma, denn viele Raumforderungen sind...

mehr
Pneumologie

Antikoagulation: Was tun nach OAK-assoziierter Hirnblutung?

Intrazerebrale Blutungen sind die am meisten gefürchtete Komplikation der oralen Antikoagulation (OAK). Welche Maßnahmen sollten im Akutstadium...

mehr