Archiv Medizin und Forschung

Lieber Blutungsrisiko als Rezidiv-Thrombose

Die Behandlung und Sekundärprävention bei Patienten mit tiefer Venenthrombose (TVT) wird vielfach nicht konsequent umgesetzt. Durch die neue...

mehr

Herz rhythmisieren mit Embolieschutz durch Gerinnungshemmer

Wirksame Antiko­agulation bildet die Grundvoraussetzung für das Kardiovertieren von Vorhofflimmern – damit der beruhigte Puls nicht mit einem...

mehr

IgE-Antikörper bringt Urtikaria unter Kontrolle

Auf die Standardtherapie mit Antihistaminika spricht nur die Hälfte der Patienten mit chronischer spontaner Urtikaria ausreichend an. Vielen der...

mehr

Fixkombi bessert die Asthmakontrolle

Die inhalative Fixkombination Fluticason/Formoterol bewirkt bei der Mehrheit der Patienten nicht nur eine gute Asthmakontrolle, sondern bessert auch...

mehr

ASS hilft beim Embolieschutz

Thrombosepatienten bedürfen der Rezidivprophylaxe. Was aber tun, wenn eine Antikoagulation nicht möglich oder gewünscht ist?

mehr

Haltungsschwäche durch 4-Punkt-Diagnose entlarven

Viel vorm PC hocken, wenig Sport – der jugendliche Lebensstil tut dem Rücken nicht gut. Wie stellen Sie eine behandlungsbedürftige Haltungsschwäche...

mehr

Prostatakrebs: Prognose-Tool? BRCA2

Anhand welcher Parameter kann man beim Prostatakarzinom eine Prognose abgeben? Die BRCA2-Mutation spricht für ein sehr hohes Mortalitätsrisiko.

mehr