Archiv Medizin und Forschung

Infektgefahr im Flieger

Pathogene Keime überleben in Flugzeugen besonders lange. Übertragung ist auch ohne direkten Kontakt möglich.

mehr

Empfehlungen für schweres Asthma

Geben Sie sich mit einem „schweren Asthma“ nicht zufrieden. Hinterfragen Sie die Dia­gnose, prüfen Sie den Einfluss von Begleiterkrankungen und...

mehr

Bei Stress ab ins Thermalbad

Balneotherapie hilft Gestressten subjektiv betrachtet besser als progressive Muskelrelaxation und Ruhe. Das warme Wasser verhilft zu angenehmen...

mehr

Phytopharmakon dämpft den Tinnitus

Ein chronischer Tinnitus lässt sich oft nur mit einem multimodalen Behandlungskonzept in den Griff bekommen. Die Spannbreite reicht von Hypnose über...

mehr

Zystitiden? geschickt verhindern

Mit rezidivierenden Harnwegsinfekten müssen sich junge Frauen nicht einfach abfinden. Schließlich gibt es drei wirksame Möglichkeiten der...

mehr

Rheuma ist bei Dicken aktiver

Mit steigendem Körpergewicht nimmt offenbar auch die Aktivität der rheumatoiden Arthritis zu – so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

mehr

Kontaktekzem - allergisch oder irritativ?

Ob durch Putzmittel, Stäube oder ausgedehnte Wasserexposition – beim Kontaktekzem protes­tiert die Haut mit Rötung, Blasen und Juckreiz gegen Allergen...

mehr