Anzeige

Archiv Medizin und Forschung

HIV in der Zukunft: Vorsorge ist im Kommen

HIV-Infektionen scheinen den großen Schrecken zum Teil verloren zu haben. Auch weil viele Erkrankte inzwischen ein weitgehend beschwerdefreies Leben...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie

Argumente gegen Impfskepsis: Ein Pädiater widerlegt sieben Mythen zu Impfungen

Aufgrund von Ängsten, Missverständnissen und Fehlinformationen lehnen viele die erforderlichen Schutzimpfungen für sich selbst oder ihre Kinder ab....

mehr
Infektiologie

Feinstaub-Debatte: Positionspapier einiger Pneumologen sorgt für Aufruhr an der Umweltfront

Seit eine Gruppe deutscher Pneumologen in ihrem Positionspapier die Grenzwerte für NOx und Feinstaub in Zweifel gezogen und ihre Kritik medienwirksam...

mehr
Pneumologie

Multiple Sklerose: Genetisch Vorbelastete von inhalativen Noxen fernhalten

Wer regelmäßig in Kontakt mit organischen Lösungsmitteln kommt, hat ein höheres Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken. Besonders stark gefährdet...

mehr
Neurologie

Säuglinge wollen in unregelmäßigen Abständen gestillt werden

Im Internet und in Ratgebern legt man Müttern oft unsinnige Tipps fürs Stillen ans Herz – z.B. einen festen Stillrhythmus einzuhalten. Um solche...

mehr
Gynäkologie , Pädiatrie

Wechseljahre: Nadeln, Salbe und niedrig dosiertes Clonidin lindern postmenopausale Beschwerden

Leidet eine Frau unter postmenopausalen Symptomen, müssen nicht zwangsläufig systemische Hormone her. Oft ist ihr schon mit einer (hormonfreien)...

mehr
Gynäkologie

Sogar am gereinigten Stethoskop kleben meist zahlreiche Bakterien

Auf Stethoskopen finden sich Unmengen an Bakterien. Um eine Übertragung zu verhindern, reichen gängige Reinigungstechniken meist nicht aus.

mehr
Infektiologie