Beiträge aus Medizin und Forschung

Rheuma zirkadian therapieren

Neben der Gelenksteife erreichen auch Schmerzen und Funktionseinbußen bei rheumatoider Arthritis (RA) morgens ihren Höhepunkt. Mit Steroiden hat sich...

mehr

Tumor-Lyse-Syndrom – lassen Sie es gar nicht erst so weit kommen!

Wenn unter Tumortherapie massenhaft Zellen zerfallen, droht ein Tumor-Lyse-Syndrom (TLS). Zur Prävention bei Risikopatienten gehören eine ausreichende...

mehr

Mit PCSK9-Hemmer das LDL-Ziel doch noch erreicht

Das LDL-Ziel liegt trotz Ausschöpfung aller üblichen Mittel in weiter Ferne? Mit einem PCSK9-Hemmer kann es doch klappen. Das zeigt der Fall eines...

mehr

Anti-Interleukin-5 senkt Exazerbationsrate und Steroidbedarf

Für Patienten mit eosinophilem Asthma steht seit kurzem ein Anti-IL-5-Antikörper als Add-on zur Verfügung. Er verspricht hohe Ansprechraten und gute...

mehr

Zu viele Fußamputationen durch Fehlanreize

In Deutschland werden zu viele Füße in Folge einer Diabeteserkrankung amputiert. Um die Amputationszahlen zu senken, fordert die DDG ein...

mehr

Altes Standard-Antibiotikum versagt oft bei Clostridium-assoziierter Diarrhö

Hat Metronidazol ausgedient zur Therapie bei der Clostridium-difficile-assoziierten Diarrhö (CDAD)? Zwei Experten meinen: "Ja." Sie raten zu...

mehr

Leber-Dekompensation aggressiv angehen

Chronische Trinker sind vor allem durch erhöhte Infektanfälligkeit und zusätzlich systemische Inflammation gefährdet. Britische Kollegen erklären, wie...

mehr