Beiträge aus Medizin und Forschung

Shigellosen bei Flüchtlingen - bloß keine Panik

Mit Flüchtlingen gelangen vermehrt exotische Keime zu uns. Vorsicht ist ratsam, Panikmache aber fehl am Platz.

 

mehr

Wie Vitamindefizite bei Älteren beheben?

Obwohl im Alter Vitamine und Proteine in der Nahrung an Bedeutung zunehmen, sind viele Senioren unterernährt. Das begünstigt Demenz und andere...

mehr

Wann lohnt sich die Tonsillektomie?

Halsschmerz, Mandeln raus – das war gestern. Heute weiß man, dass selbst Patienten, die mehrmals im Jahr an einer Angina leiden, nicht unbedingt von...

mehr

Ernährungstherapie für Krebspatienten: Was ist in welchem Stadium sinnvoll?

Die überarbeitete S3-Leitlinie zur Ernährung onkologischer Patienten in Kuration und Palliation liegt vor. Sie bildet in 48 Einzelempfehlungen die...

mehr

Pilates, Yoga und Tai-Chi bei Lumbalgie

Yoga, Tai-Chi und Pilates können Lumbalgie-Patienten helfen, ihre Schmerzen in den Griff zu bekommen und ihre Beweglichkeit wiederzuerlangen. Doch...

mehr

Typische und atypische Borreliose abgrenzen

Hat eine Zecke ihr Opfer mit Borrelien infiziert, muss der Betroffene mit Folgen rechnen: Sie reichen von lokalisierten Infektionen bis zu chronischen...

mehr

Hypersensitiv gegenüber ASS? Ab zur Desaktivierungstherapie!

Bei Hypersensitivität gegenüber Acetylsalicylsäure ist die adaptive Desaktivierung, also die tägliche Einnahme von ASS, die Therapie der Wahl. Richtig...

mehr