Beiträge aus Medizin und Forschung

Zu wenige Blutkulturen, zu viele Antibiotika: Der Umgang mit Infektionen muss besser werden

Bei einer Sepsis ist die Sache klar: sofort Antibiotika geben. Im Fall einer Meningitis sollte jedoch in der Regel zuerst eine Blutkultur erfolgen....

mehr
Infektiologie

Highlights vom Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2019 (DKOU) in Berlin

Bis zum 25. Oktober trafen sich in Berlin auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) etwa 10 000 Ärztinnen und Ärzte. Damit...

mehr
Kongress 2019

Faktencheck: Sicherheit von Iberogast

Fakt ist: Iberogast® ist unverändert ein sehr sicheres Medikament mit sehr seltenen Nebenwirkungen.

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Verschiedene Therapiesequenzen für das Rektumkarzinom verglichen

Beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom wird präoperativ eine Radiochemotherapie angewendet. Nun wurde u.a. geprüft, ob eine vor- oder...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Was müssen Anwender von Diabetestechnologien beachten?

Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung ermöglichen Patienten mit Typ-1-Diabetes ein nahezu normales Leben. Bei der Anwendung muss man aber...

mehr
Diabetologie

Jeder zweite Diabetiker und jede dritte Diabetikerin hat eine sexuelle Dysfunktion

Viele Diabetespatienten wissen nicht, dass ihre sexuellen Probleme mit der Stoffwechselerkrankung zusammenhängen können. Zum Teil geht das aufs Konto...

mehr
Diabetologie

Patientenzufriedenheit: Operation ist der Gewinner bei aktinischer Keratose

Was sind die therapierelevanten Bedürfnisse von Patienten mit aktinischen Keratosen? Eine prospektive Datenerhebung sollte helfen, diese Frage zu...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie