Beiträge aus Medizin und Forschung

Neuer Standard zur Induktion 
bei primären ZNS-Lymphomen?

Mit der IELSG-32-Studie sollte bei primären ZNS-Lymphomen ein neues Induktionsprotokoll etabliert und zwei Strategien zur Konsolidierung verglichen...

mehr

Verwirrspiele um das tränende Auge

Patienten mit tränenden Augen stellen schon diagnostisch oft eine Herausforderung dar – zumal sich das eigentlich trockene Sehorgan nur allzu gern als...

mehr

Zungenschrittmacher gegen Schlafapnoe

Wenn Schlafapnoe-Patienten mit Maske und Protrusionsschiene nicht zurechtkommen, was tun? In solchen Fällen hilft eventuell die Implantation eines...

mehr

Plättchenhemmer im DEGAM-Check

Bei Ihrem Infarktpatienten steht die Indikation zur doppelten Plättchenhemmung. Aber wie lange sollte sie erfolgen? Und mit welchen Wirkstoffen? Um...

mehr

Ermutigend: PARP-Inhibitor beim BRCA-mutierten Mammakarzinom

Die Bedeutung der PARP-Inhibition beim BRCA-mutierten Mammakarzinom wird seit Jahren untersucht. In einer randomisierten Phase-II-Studie verbesserte...

mehr

Influenza: Wann es Zeit wird für Virostatika

Bei ansonsten Gesunden verläuft eine Influenza meist selbstlimitierend. Doch u.a. Senioren und stark Adipöse haben ein erhöhtes Risiko für...

mehr

Ärzte überschätzen die Möglichkeiten der Medizin

Profitiert der Patient tatsächlich von einer Behandlung? Die Gretchenfrage im Medizinbetrieb scheint Ärzte zu überfordern: Tendenziell wird der Nutzen...

mehr