Archiv Medizin und Forschung

Kopfläuse brüten länger

Bisher hieß es, dass gegen Kopfläuse eine zweimalige lokale Behandlung nötig ist. In einzelnen Fällen reicht das aber nicht aus!

mehr

Bioresorbierbare Koronarstents nach einem Jahr verschwunden

Sind die Tage der herkömmlichen Metallstents gezählt? Manche Experten sehen resorbierbare Koronarstents bereits als neuen Goldstandard.

mehr
Kardiologie

Welcher Wunde droht Infektionsgefahr?

Keime in der Wunde gleich Infektion – diese Rechnung geht nicht immer auf. Doch in welchen Fällen droht jetzt wirklich Gefahr?

mehr

Die wichtigsten Regeln für die Reanimation

Die Beatmung bei der kardiopulmonalen Re­animation verliert weiter an Boden. Einige Fragen sind noch nicht abschließend geklärt worden.

mehr

Schwächelnde Nieren ?gut im Auge behalten

Die Mortalität steigt, wenn die geschätzte glomeruläre Filtrationsrate unter 60 ml/min sinkt. Jede zusätzliche Nierenschädigung muss in diesen Fällen...

mehr

Zu welchem Schmerz passt Flupirtin?

Bei Schmerzen im Bewegungsapparat, die mit muskulärer Verspannung einhergehen, eignet sich der Einsatz von Flupirtin. Über die zentrale und selektive...

mehr

Osteoporose-Therapie mit Zusatznutzen

Für das Osteoporose-Therapeutikum Strontiumranelat zeichnen sich weitere Einsatzgebiete ab. Ein möglicher Zusatznutzen könnte die Verbesserung der...

mehr