Archiv Medizin und Forschung

Thema Glutensensitivität heiß umstritten

Immer mehr Menschen in industrialisierten Ländern ernähren sich glutenfrei oder verzichten auf Weizen. Dies, so berichten sie, verbessert bestimmte...

mehr

Schneller Griff zur Spritze auf dem Prüfstand

Ob akute Verletzung oder chronisch degenerative Veränderung: Spritzen in Muskeln und Gelenke oder an Sehnenansätze sind aus der Therapie kaum mehr...

mehr

Bei analem Ekzem die richtige Form aufspüren

Beim Analekzem genügt eine einfache topische Therapie oft nicht. Denn häufig stecken proktologische oder sonstige Grund­erkrankungen dahinter. Wie...

mehr

Europäische Studie zeigt: Die dicksten Kinder leben in Italien

Die "beste Küche der Welt" scheint auch bei den Jüngsten ihren Tribut zu fordern: Italienische Kinder weisen einen deutlich höheren BMI* auf als...

mehr

Brustkrebs: Das Lymphsystem mit neuen Therapieansätzen schonen

Die Diagnose Mammakarzinom erhalten jährlich rund 70.000 Frauen in Deutschland. Der Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen, die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

SGLT2-Hemmung schützt kranke und gesunde Diabetikernieren

Glomeruli

Typ-2-Diabetiker profitieren in doppelter Hinsicht von einer Behandlung mit dem SGLT2-Inhibitor Empagliflozin: Er senkt nicht nur ihr kardiovaskuläres...

mehr
Diabetologie

Sind Kartoffeln schlecht für den Blutdruck?

Streit um die Kartoffel: Reichlicher Knollen-Genuss leistet der Hypertonie Vorschub, warnen US-Forscher. Unausgegorene Ergebnisse, kritisiert ein...

mehr