Archiv Medizin und Forschung

Retardiertes Pramipexol erleichtert die Parkinsontherapie

Die Erstdiagnose Parkinson ist für den Patienten zunächst ein Schock. Lebensziele, Beruf und Familienleben sind plötzlich in Gefahr. Jetzt gilt es den...

mehr
Neurologie

Bereits die Diagnostik gehört zur Therapie der funktionellen Dyspepsie

Oberbauchbeschwerden, Übelkeit, saures Aufstoßen ... Dahinter steckt meist eine funktionelle Dyspepsie. Doch wie lässt sich dieses kaum erklärliche...

mehr

Sartan verhindert Mikroalbuminurie beim hypertonen Typ-2-Diabetiker

Nierenschäden zu verhindern, ist ein zentrales Ziel der antihypertensiven Therapie. Dies gilt vor allem bei Diabetikern, weil jede Nephropathie ihr...

mehr
Kardiologie

Der neue Plättchenhemmer Ticagrelor wirkt besonders effektiv

Seit Anfang 2011 gibt es mit Ticagrelor einen neuen oralen Plättchenhemmer für Patienten mit akutem Koronarsyndrom. Laut Zulassungsstudie ist das...

mehr
Kardiologie

Bei Vardenafil als Schmelztablette genügt die halbe Dosis

Kein Wasser zur Hand oder wie die Pille dezent verbergen? Die diskrete Einnahme eines PDE-5-Hemmers ist nicht immer ganz einfach. Eine neue...

mehr

Mit Fixkombi Telmisartan/Amlodipin fast 50 mmHg weniger

Kanada hat es vorgemacht, die USA und England auch: Es ist möglich, die Mehrzahl der Hypertoniker zielwertgerecht einzustellen. Ein wichtiger...

mehr
Kardiologie

Klinische Untersuchung - Bei Adipösen richtig palpieren und auskultieren

Mal ehrlich, haben Sie sich angesichts eines adipösen Patienten nicht auch schon gefragt: „Wie soll ich den nur vernünftig untersuchen?“ Das lässt...

mehr