Archiv Medizin und Forschung

Joghurt verhindert Diabetes

Können Nahrungsmittel vor Diabetes schützen? Forscher verglichen Ernährungsdaten und Diabetes-Inzidenz und stellten fest: Joghurt kann!

mehr

Zucker im Softdrink mindert körperliche Stressreaktion

Zucker macht glücklich, zumindest aber reduziert er die Reaktion des Gehirns auf Stress. Der Konsum von Süßstoff dagegen bleibt ohne Wirkung.

mehr

Bei Gelenkschmerzen und Dauerdurchfall an M. Whipple denken

Bei einem Patienten mit Gelenkschmerzen, Gewichtsabnahme und Dauerdurchfall kommt ein Morbus Whipple in Betracht. Die Erkrankung gilt als sehr selten.

mehr

Herzklappe per Katheter so erfolgreich wie Op.

Die Platzierung eines Herzklappenersatzes per Katheter stellt für Patienten mit Aortenstenose eine Alternative zur offenen Herzoperation dar. Auch...

mehr

Zirkadiane Besonderheiten bei der Hochdruck-Therapie

Schon morgens auf der Bettkante, zweimal täglich oder nur spätabends? Wie weisen Sie Hochdruckpatienten an, ihre Antihypertensiva zu nehmen?

mehr

Spezielle Thromboembolie-Therapie bei Tumorkranken

Eine häufige Komplikation bei malignen Leiden stellt behandelnde Ärzte vor besondere Aufgaben: die venöse Thromboembolie. Was können Sie tun?

mehr

Neue Therapiemethoden bei M. Sjögren – von Botox-Spritze ins Lid bis Biologika

Patienten mit primärem Sjögren-Syndrom tragen ein deutlich erhöhtes Mortalitätsrisiko. Gleichzeitig haben sich Diagnostik und Therapie der Erkrankung...

mehr