Archiv Medizin und Forschung

Stummer Herzinfarkt ist bei Nierenkranken häufiger

Der schmerzlose Herzinfarkt als stiller Killer betrifft besonders nierenkranke Patienten. So eine aktuelle Studie aus Korea.

mehr

Migräne: Gefahr für Herz und Hirn

Nicht nur mehr Schlaganfälle - Migräne-Patienten leiden auch häufiger unter kardiovaskuläre Problemen.

mehr

Bei COPD auf Ernährung achten!

Bei COPD lohnt es sich, auf die Ernährung zu achten: Obst und Fisch zum Beispiel bessern die Lungenfunktion quasi direkt.

mehr

Hemmt eine Narkose im Kindesalter die Entwicklung des Gehirns?

Anästhesie-Studie: Narkose bei Kleinkindern beeinträchtige die Entwicklung des Gehirns. Aus Deutschland kommen zweifelnde Stimmen.

mehr

Kombimedikation gegen COPD

Kombinierte Bronchodilatatoren verbessern die Therapie der COPD gegenüber den Einzelpräparaten. Mildere Symptome, weniger Exazerbation.

mehr

Matchball gegen Cortison

Tennisarm mit Drei-Säulen-Therapie in den Griff bekommen: Mikronährstoffe und Training statt NSAR. Kortisonspritze schadet sogar!

mehr

Unter Ranolazin weniger Revaskularisationen

Die Inhibition des späten Na-Einstroms in Herzmuskelzellen ist sehr effektiv antianginös wirksam - und sie kann auh noch Therapiekosten sparen.

mehr