Beiträge aus Medizin und Forschung

Gegen frühe Arthritis in die Offensive

Bei früher Arthritis erst mal zuwarten? Das kann die Gelenke gefährden! Deshalb sollten Patienten mit ungünstiger Prognose schon im Stadium der...

mehr
Rheumatologie

Wie Sie Rechenfehler und Überdosierungen beim Opioidwechsel vermeiden

Wer ein Opioidpräparat durch ein anderes ersetzen muss, kommt um Umrechnungs­tabellen nicht herum. Trotzdem führen vermeidbare Fehler in der neuen...

mehr

Evidenz zur Therapie von androgenetischer Alopezie fällt eher spärlich aus

Dichtes Haar gilt als Zeichen für Jugend, Gesundheit und Erfolg. Haarausfall hingegen kann massiven Psycho­stress auslösen. Zumindest für die...

mehr

COPD: Vier Punkte beugen Exazerbationen vor

COPD-Exazerbationen gilt es unbedingt zu verhindern, weil jede schwere Exazerbation den Patienten Lungenfunktion kostet und die Prognose...

mehr
Pneumologie

Alten Herren reicht die empfohlene Menge Eiweiß

Generell wird für Erwachsene eine tägliche Proteinaufnahme von 0,8 g/kg KG empfohlen. Offenbar kommen auch ältere Männer damit aus, wie sich jetzt...

mehr

Verdauungsapparat gut aufgelegt

Gastrointestinale Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom, Divertikelkrankheit und Colitis ulcerosa lassen sich mithilfe von Mikroorganismen behandeln. Denn...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Mammakarzinom: Klare Wirksamkeitsvorteile für PARP-Inhibition

Der PARP-Inhibitor Talazoparib hatte in der Phase-III-Studie EMBRACA im direkten Vergleich mit der Chemotherapie deutliche Vorteile bei intensiv...

mehr
Onkologie • Hämatologie