Beiträge aus Medizin und Forschung

Die Nahrungsmittel-Intoleranz per Stufendiagnostik klären

Postprandiale Beschwerden werden oft vorschnell auf eine Nahrungsmittelallergie geschoben. Doch viel häufiger sorgen ganz andere Störungen für...

mehr

Vier neue Berufskrankheiten in Deutschland

In diesem Jahr wurden vier neue Krankheiten in die Berufskrankheiten-Verordnung aufgenommen. Dazu zählen das Larynxkarzinom durch...

mehr

Diabetes-Schulung auch für Gebrechliche!

Blutzucker-Werte älterer Patienten werden weniger streng gesehen - dabei ist die Gruppe heterogen. Experten empfehlen eine Einteilung in "go-go" und...

mehr

Patientenfüße ins heiß-kalte Bad gesteckt

Selbstheilungskräfte aktivieren, lautet das zentrale Ziel klassischer Naturheilverfahren. Eine der fünf Säulen dabei: die Hydrotherapie mit Bädern und...

mehr

Was ändert sich bei der ambulant erworbenen Pneumonie?

Kriterien zur Risikoeinschätzung, Wahrscheinlichkeit für Resistenzen und Nachsorgeempfehlungen - ein Überblick über die wichtigsten Änderungen in der...

mehr

Langzeit-Folgen von Chemotherapie werden vernachlässigt

Chemotherapeutika können Polyneuropathie, kardiovaskuläre Erkrankungen und Infertilität hervorrufen. Präventionsmöglichkeiten existieren, doch die...

mehr

Cannabis-Konsum ist "ansteckend"!

Forscher in Freiburg haben eine erstaunliche Erkenntnis gewonnen: Abbauprodukte von THC* können bei Körperkontakt über Schweiß und Hauttalg auf andere...

mehr