Archiv Medizin und Forschung

Schnarchen: Welche Therapie wirklich greift

Schnarchen ist keine Krankheit, sofern keine schlafbezogene Atmungsstörung besteht. Dennoch suchen viele Patienten Therapie. Welche...

mehr

Beim Diabetiker Lungenfunktion testen und COPD-Patienten zum Blutzuckertest!

Typ-2-Diabetes und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) kommen häufig gemeinsam daher. Deshalb sollten COPD-Patienten routinemäßig zum...

mehr

Diabetiker-Augen von Erblindung bedroht

Tragische Fälle von Visusverlust und Erblindung sind sehr häufig durch diabetische Retinopathie und Makulaödem bedingt. Was kann man tun, damit...

mehr

Chronischen Urtikaria: Therapie überarbeitet

Juckende Quaddeln und Angioödeme kennzeichnen die chronische Nesselsucht. Die Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie wurden nun überarbeitet.

mehr

Parodontitis ?sanieren lässt ?Diabetes kalt

Chronische Entzündungen sind nicht gerade das, was Diabetikern guttut. Was die Parodontitis angeht, sieht es aber so aus, als ob diese Inflammation...

mehr

Rückenschmerz im Alter – drei typische Fälle

Osteoporose, Degeneration und muskuläre Schwäche machen Rückenschmerzen im Alter zu einem häufigen Leiden. Einigen Krankheitsbildern kann effizient...

mehr

Zähmt Schlaf den Prostatakrebs?

Das Schlafhormon Melatonin scheint das Risiko eines aggressiven Prostatakarzinoms zu senken. Dies fanden jetzt Forscher in einer Fallkontrollstudie...

mehr