Archiv Medizin und Forschung

Tumor-DNA: neuer Biomarker zum Therapie-Monitoring?

Das Ansprechen auf eine Therapie wird bei soliden Tumoren meist radiologisch bestimmt. Diese Verfahren sind bei zielgerichteten „biologischen“...

mehr

PSA-Screening: Positive Effekte ?auch noch lange nach dem letzten Test

Der Nutzen des PSA-Screenings wird seit Langem kontrovers diskutiert. Eine neue auf dem EAU-Kongress in Mailand vorgestellte Studie gibt Befürwortern...

mehr

Nieren-Notfälle: Stein? Infarkt? Trauma?

Ein Patient stellt sich mit stärksten Flankenschmerzen vor. Was verbirgt sich dahinter? Ein Experte informiert über das diagnostische Prozedere.

mehr

PSA-Test gefährdet die Männer-Gesundheit

Seit Einführung des PSA-Tests schwelt die Diskussion um den Sinn dieses Prostata-Checks. Auch das IQWIG prangert hier Missstände an.

mehr

Fördert eine Retinopathie die Demenz?

Studien zeigen klar, dass Diabetiker ein erhöhtes Risiko für kognitive Einbußen haben. Doch warum? Britische Kollegen gingen dieser Sache nach.

mehr

Leistungspflicht der Kasse bei lebensbedrohlicher Erkrankung

Auch ein nicht zugelassenes Medikament kann unter Umständen verordnungsfähig sein.

mehr

Knochendichte messen jetzt einfacher

Die Osteodensitometrie kann jetzt auch GKV-Patienten häufiger zugute kommen. Die Vorraussetzungen für einen Einsatz sind in einem neuen Beschluss des...

mehr