Archiv Medizin und Forschung

Schlaganfall per Stent behandeln?

Rückschlag für die interventionelle, endovaskuläre Schlaganfall-Therapie: Drei Studien sehen keine Vorteil. Doch wie so oft, lohnt ein zweiter Blick.

mehr

Männer impotent durch die Prostatabiopsie?

Eine erektile Dysfunktion nach Prostatabiopsie wurde schon öfter beschrieben. Jetzt gibt es Hinweise auf eine psychische Komponente.

mehr

Bessere Infarktprognose bei niedrigerem Kaliumspiegel

Welches sind die optimalen Kaliumspiegel, um ventrikuläre Arrhythmien zu verhindern? Zumindest was Infarktpatienten betrifft, bedarf es offenbar einer...

mehr

Fünf Heilpflanzen besänftigen die entzündeten Atemwege

Ein pflanzliches Atemwegspräparat in neuer, verbesserter Darreichung stand in Klinik und Labor auf dem Prüfstand. Wissenschaftler bescheinigen eine...

mehr

Osteoporose: 1,1 Millionen Männer haben brüchige Knochen

Bei Osteoporose haben Männer schlechtere Karten: Die Erkrankung wird oft nicht erkannt und viele bleiben lange ohne Therapie. Mit Strontiumranelat...

mehr

Wenn die Niere den Zucker kontrolliert

Mit dem neuen Wirkprinzip der SGLT-2-Inhibition werden die Glukosewerte über die Niere mit kontrolliert. Doch nicht nur der Blutzuckerspiegel sinkt,...

mehr
Diabetologie

Gefäßschutz bei Diabetikern mit ACS

Diabetiker mit akutem Koronarsyndrom (ACS) brauchen speziellen Schutz vor ischämischen Ereignissen und Stentthrombosen. Zur...

mehr
Kardiologie