Archiv Medizin und Forschung

Frühe Sprachtherapie bei Apoplex nutzlos?

Nach einem Schlaganfall bleiben oft Sprachstörungen zurück. Verbessert eine frühe logopädische Therapie die Kommunikationsfähigkeit?

mehr
Neurologie

Rotaviren: Impfung verhindert Klinikaufenthalt

Die Impfung gegen Rotaviren schützt tatsächlich effektiv vor einer infektionsbedingten Krankenhauseinweisung. Das ergab eine belgische Studie.

mehr

Bewahren Sie Ihre Patienten ?vor unnützen Hörhilfen!

Patienten hören schlecht und besorgen sich ein Hörgerät. Das ist möglich, aber unsinnig, wenn nicht die Ursache der Schwerhörigkeit geklärt ist.

mehr

Gerechteres Honorar für Befundbericht?

Wenn ein Landesamt einen "ausführlichen Krankheits- und Befundbericht" verlangt - muss dieser für 7,57 Euro geliefert werden?

mehr

Alkoholintoxikation: Wenn die Party in der Klinik endet...

Immer mehr Kinder und Jugendliche betreiben exzessiven Alkoholkonsum, was ist präventiv und therapeutisch zu tun?

mehr
Diabetologie

Akupunktur trotz HzV mit KV abgerechnet - Strafanzeige!

Abrechnungsbetrug: Sich keiner Schuld bewusst, staunte Allge­meinarzt Jochen Pöller nicht schlecht, als eine Vorladung von der Kripo ins Haus...

mehr

Was bei der Parkinson-Demenz anders ist

Parkinson-Patienten entwickeln häufig auch kognitive Störungen bis hin zur Demenz. Diese zeigt andere Merkmale als die Alzheimer-Demenz.

mehr
Neurologie