Archiv Medizin und Forschung

Nierenarterien denervieren ?senkt Blutdruck

Für Entspannung sorgt eine neue Methode der invasiven Hochdrucktherapie. Die sympathische Nierenarterien-Denervation senkt nicht nur den Blutdruck.

mehr

QM-Handbuch oder Qualitätsbericht?

Ob ein QM-Handbuch benötigt wird, hängt auch von dem QM-System ab. Manche QM-Systeme fordern lediglich einen Qualitätsbericht. Damit allein wird man...

mehr

Kooperation der Spezialisten: Alternative zur Integrierten Versorgung

Eine Neuerung der jüngsten GKV-Reform ist die ambulante spezialfachärztliche Versorgung. Interessant wird diese Alternative zur Integrierten...

mehr

Lokal fortgeschrittenes Rektum-Ca: Präoperativ 5-FU oder Capecitabin?

Bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom ist Capecitabin in der präoperativen Therapie dem 5-FU nicht unterlegen – das Gegenteil...

mehr

Patienten mit Niedrigrisiko-MDS profitieren von Lenalidomid

In den USA ist der Immunmodulator Lenalidomid zur Behandlung transfusionsabhängiger Patienten mit Niedrigrisiko-MDS (Myelodysplastische Syndrome) mit...

mehr

Leitlinien COPD - Aktuelle Therapieempfehlungen

Immer mehr Menschen leiden an einer COPD, jedoch wird diese sehr stiefmütterlich behandelt. Die aktualisierte NVL soll die Versorgung verbessern.

mehr

Die akute periphere Fazialisparese heilt fast immer

Auch in der Lyme-Ära hat die akute periphere Fazialisparese bei Kindern eine gute Prognose. In 97 % der Fälle heilt sie innerhalb von drei Monaten...

mehr