Archiv Medizin und Forschung

ADHS: Methylphenidat für Erwachsene zugelassen

Auch für erwachsene ADHS-Patienten kommt laut evidenzbasierten Leitlinien Methylphenidat (MPH) als Mittel der ersten Wahl in Betracht. Methylphenidat...

mehr

Lungenembolie zu Hause behandeln?

Die Lungenembolie muß nicht immer stationär behandelt werden. Bei geringem Risiko ist die ambulante Therapie genauso sicher. Experten sind skeptisch.

mehr
Pneumologie

Lippenpiercing lässt die Zähne wackeln

Lippen- und Zungenpiercings bergen Risiken – zum Beispiel Schwellungen, Infektionen oder Schäden an Zähnen und Zahnfleisch. Lokalisation, Material und...

mehr

Kalzium: Gut für die Knochen, aber schlecht fürs Herz?

Seit Jahren streiten Experten, ob Kalzium-Supplemente den Gefäßen schaden könnten. Ein neuseeländisches Team gießt erneut Öl ins Feuer.

mehr

Diese Aortenstenosen bitte operieren!

Die schwere Aortenstenose als tödliche Bedrohung entschärfen: Sonografische Marker helfen zu entscheiden, welcher Patient dringend unters Messer muss.

mehr
Kardiologie

Diphtherie lauert in Hund und Katze

Seit drei Tagen klagt die 86-Jährige über Halsschmerzen, Heiserkeit und verstopfte Nase. Die fibrinösen Beläge wecken einen Verdacht ... Diphtherie?

mehr

Bipolare Störung: Wann mit der Phasenprophylaxe beginnen?

Einen bipolaren Patienten stabil im seelischen Gleichgewicht zu halten ist eine therapeutische Herausforderung. Dabei darf sich der Arzt nicht nur auf...

mehr