Beiträge aus Medizin und Forschung

Therapie der Gonarthrose: Analgesie nicht übers Knie brechen

In Kürze wird es eine aktualisierte Leitlinie der DGOOC* zur konservativen Therapie der Gonarthrose geben. Besonders kniffelig: Die Schmerzbekämpfung...

mehr

Mehr als 55 Arbeitsstunden pro Woche erhöhen Vorhofflimmerrisiko

Menschen, die wöchentlich länger als 55 Stunden arbeiten, haben ein 40 % höheres Risiko für Vorhofflimmern als Personen mit Arbeitszeiten zwischen 35...

mehr
Kardiologie

Jede Vierte hat sie: Uterusmyome müssen nur noch selten raus

Jede vierte Frau im fortpflanzungsfähigen Alter hat Uterusmyome. Doch nur wenn Beschwerden auftreten, ist eine Behandlung indiziert. Die...

mehr

Frauen wie einen Mann behandeln

Frauen mit koronarer Herzkrankheit haben im Vergleich zu Männern schlechtere Blutfett- und HbA1c-Werte und einen höheren BMI. Der Grund: Sie werden...

mehr
Kardiologie

Urologika – Mit welchen Neben- und Wechselwirkungen bei Senioren zu rechnen ist

Gewährleisten Präparate gegen Störungen der Blasenfunktion eine sichere Behandlung? Im Prinzip ja, sagen Studien. Und zwar Studien, die ausgerechnet...

mehr

Schluss mit HUS! Supportive Therapie hat Mortalität des hämolytisch-urämischen Syndroms gesenkt

Eine Trias von Thrombozytopenie, hämolytischer Anämie und Nierenversagen kann auf ein hämolytisch-urämisches Syndrom hinweisen. Abhängig von der...

mehr

Kein Schlaf in Sicht: 75 % der Sehbehinderten leiden unter Insomnie

Blinde und sehbehinderte Menschen leiden überdurchschnittlich häufig an Schlafstörungen. Die fehlende Lichtwahrnehmung führt bei ihnen zu einer...

mehr
Psychiatrie