Beiträge aus Medizin und Forschung

Harnsäure zurückhaltend senken

Allopurinol bekommt nicht jedem Patienten – vor allem, wenn man es nach dem Gießkannenprinzip einsetzt und destabilisierende Risikofaktoren außer Acht...

mehr

Wie es Drogenabhängigen gelingt, sich mit Loperamid zuzudröhnen

Loperamid gilt als sehr sicheres Arzneimittel und geht in der Apotheke rezeptfrei über den Ladentisch. Opiatsüchtige kennen jedoch verschiedene Wege,...

mehr

Schluss mit HUS! Supportive Therapie hat Mortalität des hämolytisch-urämischen Syndroms gesenkt

Eine Trias von Thrombozytopenie, hämolytischer Anämie und Nierenversagen kann auf ein hämolytisch-urämisches Syndrom hinweisen. Abhängig von der...

mehr

Kein Schlaf in Sicht: 75 % der Sehbehinderten leiden unter Insomnie

Blinde und sehbehinderte Menschen leiden überdurchschnittlich häufig an Schlafstörungen. Die fehlende Lichtwahrnehmung führt bei ihnen zu einer...

mehr

Let‘s talk about sex: Arzt-Patienten-Kommunikation über HIV und Co.

Sexualität ist Privatsache – solche Einstellungen des Arztes sind ein Grund dafür, dass Gespräche mit Patienten über ihr Sexualleben häufig scheitern....

mehr

Sieht knackig aus, bringt aber nichts: Kompressionshosen

Ob Kompressionshosen sexy aussehen, ist Ansichtssache. Sie sollen aber dafür sorgen, dass Muskeln weniger ermüden, indem sie Erschütterungen...

mehr

Verbotene Liebe zwischen Hausärzten und Antibiotika

Gerade mal ein Drittel aller Hausärzte verordnet Antibiotika bei Husten oder akuter Bronchitis leitliniengerecht. Qualitätszirkel könnten helfen, die...

mehr