Beiträge aus Medizin und Forschung

Nierenversagen: Patienten nennen oft nicht alle Medikamente

Erhöhen sich plötzlich die Retentionswerte und/oder nimmt die Urinausscheidung eines Patienten stark ab, sollte man kürzlich verschriebene Pillen auf...

mehr

Hyperkalzämie: Welche Kalziumwerte sind kritisch?

Meist steckt eine Krankheit hinter der Hyperkalz­ämie, deren Symptome von Appetitlosigkeit bis zum Koma reichen können. Während leicht erhöhte Werte...

mehr

LABA: Keine Hinweise auf schwere Nebenwirkungen durch inhalative Kombitherapie

Die Debatte um langwirksame Beta-2-Agonisten in der Asthmatherapie scheint Geschichte. Befürchtet wurden mehr schwere Nebenwirkungen durch die...

mehr
Pneumologie

Sprueähnliche Enteropathie unter Olmesartan ist schnell ausgetrieben

Leidet ein Patient unter einer zöliakieartigen Enteropathie, lohnt ein Blick in die Medikamentenliste. Denn das Antihypertensivum Olmesartan könnte...

mehr
Gastroenterologie

Probiotikum lindert Colitis ulcerosa

Das Mikrobiom des Darms ist mit zahlreichen Körperfunktionen, aber auch mit Gesundheitsproblemen assoziiert. Die Manipulation von Dysbiosen zeitigt...

mehr
Medizin und Markt

Konsequenzen der effektiven Hepatitis-C-Therapie

Nahezu alle Patienten können unabhängig vom Hepatitis-C-Genotyp geheilt werden. Das hat auch Auswirkungen auf Lebertransplantation, hepatozelluläres...

mehr
Gastroenterologie

Rheumabedingte Instabilitäten der Halswirbelsäule stoppen

Dank Biologika entwickeln immer weniger Rheumapatienten Instabilitäten an der HWS. Dafür sind die heute zu beobachtenden Läsionen deutlich komplexer...

mehr
Rheumatologie