Anzeige

Beiträge aus Medizin und Forschung

Eosinophile Ösophagitis: Epikutane Immuntherapie reduziert die Anzahl lokaler Granulozyten

Bislang gibt es keine kausale Behandlung der eosinophilen Ösophagitis, die als Immunreaktion auf bestimmte Nahrungsmittel auftritt. Bald aber könnte...

mehr
Gastroenterologie

Lebensqualität steigern durch individuelle Symptomkontrolle

Bei der Behandlung der stabilen koronaren Herzerkrankung (KHK) wird ein patientenorientierter Behandlungsansatz immer wichtiger. Die im April...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

AB0-inkompatible Nierentransplantation ist noch immer keine vertretbare Alternative

Es stehen nicht genügend kompatible Spendernieren zur Verfügung. Die AB0-inkompatible Transplantation löst das Problem jedoch nicht: Die Risiken sind...

mehr
Chirurgie

Bei Schmerzen nach der Bypass-OP in die Notaufnahme oder Hausarztpraxis?

Thoraxschmerzen nach koronarer Bypass-Operation sind keine Seltenheit. Um herauszufinden, ob die Ursache muskuloskelettal, infektiös oder...

mehr
Kardiologie

Polyneuropathie: Fluorchinolone erhöhen das Risiko um ca. 50 %

Bei der Verordnung von Fluorchinolonen sollte insbesondere bei Patienten über 60 Jahre an Polyneuropathien als Nebenwirkung gedacht werden. Eine...

mehr

Herzmuskelregeneration: Hoffnung in Zelltherapie lebt weiter

Trotz beachtlicher Erfolge der Herzinfarkttherapie ist eines bisher nicht gelungen: Ischämieschäden so zu reparieren, dass funktionsfähiges...

mehr
Kardiologie

Europäische Kommission erteilt Zulassung für Treosulfan

Die Europäische Kommission hat Treosulfan in Kombination mit Fludarabin zur Konditionierung vor allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantation...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Schmerztagebücher führen zur Angstkonditionierung

Ein Schmerztagebuch zu führen, ist keine gute Idee. Das Notieren negativer Erfahrungen festigt das Schmerzgedächtnis. Stattdessen sollte der Patient...

mehr

Unnötige Behandlungen von Palliativpatienten bringen den Kliniken Geld ein

Palliative Maßnahmen sollen die Lebensqualität des sterbenden Patienten verbessern und den Angehörigen helfen, sich mit der Situation zu arrangieren....

mehr

Zählt es für Sie auch zu den schönsten Momenten, Ihren Patienten mitzuteilen, dass die ausgewählte Therapie erfolgreich anschlägt? Sicherlich machen...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Ravulizumab für Behandlung Paroxysmaler Nächtlicher Hämoglobinurie zugelassen

Die Europäische Kommission hat Ravulizumab zur Therapie von erwachsenen Patienten mit Paroxysmaler Nächtlicher Hämoglobinurie (PNH) zugelassen.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Comic statt Aufklärungsbogen: Patienten medizinische Untersuchungen verständlich machen

Simpel, aber effektiv: Comics helfen Patienten offenbar weit mehr, eine medizinische Untersuchung zu verstehen, als ein herkömmlicher...

mehr
Kardiologie

Angiogenesehemmer schnell switchen

Die Inhibition der Angiogenese hat sich in der Zweitlinie bei mCRC etabliert. Progrediente Patienten können von einem Austausch des Hemmers...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Jeder Vierte im mittleren Alter hat eine Osteopenie

Im besten Alter zwischen 35 und 50 Jahren denkt man nicht unbedingt an Osteoporose. in dieser Gruppe lässt sich aber oft bereits eine Osteopenie...

mehr
Orthopädie

Fettleber wegoperieren: Adipositaschirurgie auch bei Zirrhose

Abnehmen kann die Entwicklung einer nicht-alkoholischen Steatohepatitis stoppen oder gar umkehren.

mehr
Gastroenterologie , Chirurgie

Thromboembolie bei Krebspatienten: von Heparin zu NOAK?

Tumorassoziierte Thromboembolien sind eine sehr häufige Komplikation von Krebserkrankungen mit relativ hoher Mortalität. Viele Patienten benötigen...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Kardiologie , Angiologie

Sport und Pilze sind ein Liebespaar

Sportler wie z.B. Profifußballer leiden nicht selten unter Fußpilz, vor allem wegen schwitziger Füße. Neben Fuß- und Schuhhygiene kann die...

mehr
Medizin und Markt Sportmedizin , Dermatologie

Mit adäquater Hygiene vor Augengrippe und Durchfall schützen

Besonders Neugeborenen, Kleinkindern und Immunsupprimierten können humane Adenoviren gefährlich werden. Doch auch gesunde Erwachsene sind nicht vor...

mehr
Infektiologie

Antikörpertherapien können Polyneuropathien verursachen oder lindern

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie hat die S1-Leitlinie zu Polyneuropathien auf den neuesten Stand gebracht. Einige davon können inzwischen...

mehr
Neurologie

Typ-2-Diabetes risikogerecht behandeln

Das kardiovaskuläre Ereignisrisiko von Patienten mit Typ-2-Diabetes ist hoch, selbst wenn begleitender Hochdruck und Fettstoffwechselstörung gut...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

EU-Zulassung für Olaparib als Erhaltungstherapie

Die Europäische Kommission hat Lynparza® Filmtabletten als Erhaltungstherapie nach Abschluss einer Primärtherapie für die Behandlung von Frauen mit...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Welche Medikamente Sie bei Hitze genau im Blick haben sollten

Viel trinken, wenig anstrengen, Schatten suchen – alles Tipps, die Sie Ihren Patienten bei Hitze aus dem Effeff geben. Was manche Ärzte seltener auf...

mehr