Beiträge aus Medizin und Forschung

Blasentumor: Was tun, wenn Cisplatin keine Option ist?

Seit Jahrzehnten ist die platinbasierte Chemotherapie beim fortgeschrittenen Urothelkarzinom der Grundpfeiler der Therapie. Unabhängig von der...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie

Strahlentherapie: Bessere Wundheilung unter Dexpanthenol-haltigen Topika

Radiodermatitis und Radiomukositis: Bepanthen® Wund-und Heilsalbe bzw. Bepanthen® Lösung stellen die Hautintegrität wieder her.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Was wissen wir bisher über die Darmerkrankungen?

Bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen läuft im Verdauungstrakt vieles schief. Die Mukosa ist zu dünn, das Epithel löchrig und die Immunabwehr...

mehr
Gastroenterologie

Schnell einschlafen?* Geht jetzt auf Knopfdruck

In Zeiten von Corona leiden viele an Ein- und Durchschlafproblemen. Die zweimal jährlich stattfindende Zeitumstellung kann diese Schwierigkeiten noch...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Hypothyreose: Hormone auch bei subklinischem Mangel?

Viele Senioren leiden an einer subklinischen Hypothyreose. Depressive Symptome stellen in diesem Kollektiv eine der Hauptindikationen für eine...

mehr
Endokrinologie

Vermeidbare Verwirrung: Delir bei stationären Patienten früh entgegensteuern

Bei älteren Patienten im stationären Setting ist ein Delir eine häufige Komplikation – insbesondere auf Intensivstationen. Den meisten Betroffenen...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Tumoraggregate ins Darmkrebs-Staging einfließen lassen

Nimmt man fokale Adenokarzinomaggregate am Fettgewebe des Darms ohne Verbindung zum Primärtumor in das TNM-System beim kolorektalen Karzinom auf,...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Diabetes-Medikament verringert Graft-versus-Host-Reaktionen nach Stammzelltransplantation

Trotz prophylaktischer Maßnahmen erleiden bis zu 50 % der Patienten nach einer allogenen Stammzelltransplantation eine akute...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Anspruch der Versicherten ab 60 Jahren auf einen besseren Influenza-Schutz mit Efluelda® bleibt bestehen

Der erste und einzige in Deutschland zugelassene tetravalente Hochdosis-Influenza-Impfstoff Efluelda® von Sanofi Pasteur bleibt nach wie vor für die...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie

Stressinkontinenz bei Frauen mit chronischem Husten

Patientinnen mit chronischem Husten leiden deutlich häufiger an Stressinkontinenz als Gesunde. Bei fast 50% der Betroffenen kommt es täglich zu...

mehr
Pneumologie , Urologie

Hypertonie beschleunigt kognitives Defizit

Menschen mit Bluthochdruck büßen im Alter schneller an kognitiver Funktion ein. Das lässt sich nur durch eine konsequente Therapie abbremsen.

mehr
Kardiologie , Neurologie

Jeder fünfte COPD-Patient verschluckt sich beim Essen

Prandiale Schluckstörungen sind bei Patienten mit COPD durchaus ein relevantes Problem. Eine prospektive Beobachtungsstudie zeigt einen Zusammenhang...

mehr
Pneumologie

Hypermenorrhö bei Uterusmyomen medikamentös abmildern

Uterusmyome sind ein häufiges gynäkologisches Problem: Die kumulative Inzidenz dieser gutartigen Muskeltumoren beträgt bis zum Alter von 50 Jahren...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Mit welcher Dosis lassen sich kardiale Risiken unter Thorax-Radiatio senken?

Eine Radiotherapie bekämpft zwar den Krebs, richtet aber auch im umliegenden Gewebe Schaden an. Besonders Patienten ohne KHK scheinen gefährdet zu...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Kardiologie

ACTRIMS Forum 2021: Neue Daten belegen die Bildung protektiver Antikörper auf herkömmliche Impfstoffe bei RMS-Patienten unter MAVENCLAD®-Therapie

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute neue Daten der Studie MAGNIFY-MS zu MAVENCLAD® (Cladribin-Tabletten) bei...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie , Neurologie

Gutartig oder nicht? Nebennierentumoren richtig einordnen

Raumforderungen in den Nebennieren entdeckt man meist als Zufallsbefund. Ob der Tumor heraus operiert werden muss, sollte interdisziplinär...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Anästhetikum lindert Symptome einer posttraumatischen Belastungsstörung

Das Anästhetikum Ketamin könnte die Beschwerden von Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörungen lindern. Die Wirkung setzt schnell ein und...

mehr
Psychiatrie

Glioblastom: PET zusätzlich zur MRT durchführen

Eine PET zusätzlich zur MRT liefert wichtige Hinweise, mit denen der postoperative Erkrankungsverlauf bei Glioblastom-Patienten besser abgeschätzt...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Histoplasmose aus Mexiko – Staubinhalation führte zur Systemmykose

Bei einem bislang gesunden jungen Mann mit anhaltendem Husten und pulmonalem Rundherd denkt man an alles Mögliche, aber nicht unbedingt an eine...

mehr
Pneumologie

GSK startet Phase-III-Programm mit RSV-Impfstoffkandidaten für ältere Erwachsene

GlaxoSmithKline plc (LSE/NYSE: GSK) gab bekannt, dass die ersten Impfungen mit dem Impfstoffkandidaten im Rahmen des klinischen Phase-III-Programms...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie

Resistente Aknekeime durch zu viele topische Antibiotika

Mit topischen Antibiotika glaubte man lange, die perfekte Therapie der Akne gefunden zu haben. Doch die Konsequenzen, die ein zu freizügiger Umgang...

mehr
Dermatologie

Erektile Dysfunktion, verringerte Libido – Männer über das Post-Finasterid-Syndrom aufklären

Vielleicht wollte der Mann mit dem schüttern werdendem Haar durch die Haarwuchstherapie nur wieder etwas männlicher Wirken. Der Schuss ging aber...

mehr
Urologie