Anzeige

Allergologie

Mit Maske, Mobiltelefon und Medikamenten gegen die allergische Rhinitis

Pollenflugzeit! Es wird geniest und geschnupft, was das Zeug hält. Da Allergenkarenz kaum realisierbar ist, muss eine wirksame medikamentöse Therapie...

Allergologie , Pneumologie

Vertikale Gärten in Innenräumen verursachen Allergien

Vertikale Gärten sehen ohne Zweifel schön aus, sind aber pflegeintensiv. Auf den engen Kontakt mit den Pflanzen reagiert so mancher allergisch.

Allergologie , Pneumologie

Urtikaria: Behandlungsplan der chronisch-spontanen Form in vier Stufen

Das Therapieziel bei der chronisch-spontanen Urtikaria lautet: komplette Symptomkontrolle. Allerdings darf dabei nicht die Sicherheit der Behandlung...

Allergologie , Dermatologie

Corona: Allergietherapie trotz Erkrankung und Impfung fortsetzen?

Diskussionen rund um die Wechselwirkungen von Medikamenten mit der lang ersehnten Coronaimpfung verunsichern viele Patienten. Darf man nasale Steroide...

Infektiologie , Allergologie

Zöliakie: Neue Erkenntnisse zur Prävention

Lange war es fraglich, ob der frühe Kontakt mit glutenhaltigen Lebensmitteln vor einer Zöliakie schützt. Studienergebnisse deuten nun darauf hin, dass...

Gastroenterologie , Allergologie

Hyposensibilisierung trotz Komorbiditäten: Was ist zu beachten?

Viele Kollegen scheuen sich, Allergikern mit Komorbiditäten eine spezifische Immuntherapie anzubieten. Sie fürchten Komplikationen oder eine...

Allergologie

Corona: Allergiker und Menschen mit chronischer Rhinosinusitis als Langzeit-Spreader?

Menschen mit chronischer Rhinosinusitis könnten doppelt gestraft sein: Sie scheinen SARS-CoV-2 tendenziell länger auszuscheiden als andere Patienten.

Infektiologie , HNO , Allergologie