Asymptomatische Bakteriurien

Harnkeime in Ruhe lassen

Eine Bakteriurie ohne Symptome führt gerade in Pflegeeinrichtungen häufig zum unnötigen Einsatz von Antibiotika. Warum ist das so? Und welche…

Urologie , Nephrologie

IgA-Nephropathie

Steroid im Darm rettet Nierenfunktion

Bisher konnte die IgA-Nephropathie nur supportiv behandelt werden. Jetzt gibt es Hoffung für die Patienten: Die erste krankheitsmodifizierende…

Nephrologie

Typ-2-Diabetes

Bei Diabetes Nieren screenen

Therapeutische Chance für Typ-2-Diabetiker mit chronischer Nierenerkrankung: Den Ergebnissen zweier Phase-3-Studien zufolge senkt ein…

Medizin und Markt Diabetologie , Nephrologie

Typ-2-Diabetes

Nicht nur auf den Zucker achten

Eine diabetisch bedingte Nierenerkrankung bedroht nicht nur die renale Funktion, sie erhöht auch das kardiovaskuläre Risiko der Betroffenen massiv.…

Diabetologie , Nephrologie

Fester Grenzwert oder Zielkorridor?

Beim optimalen Blutdruck für nierenkranke Patienten sind sich die Experten uneins

Bluthochdruck ist bei eingeschränkter Nierenfunktion ein häufiger Begleiter. Er trägt nicht nur zu einer raschen Verschlechterung bei, sondern erhöht…

Kardiologie , Nephrologie

Chronische Nierenerkrankungen

An den richtigen Stellschrauben drehen

Chronische Nierenerkrankungen werden selbst in fortgeschrittenen Stadien oft noch lange übersehen – mit gefährlichen Folgen für die Patienten.…

Nephrologie

Nebennierenrindentumor

Adrenalektomie versus Watch & Wait

Soll man einen Nebennierenrindentumor mit milder autonomer Cortisolsekretion eher operieren oder darf man stattdessen zuwarten? Für beides gibt es…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie DGIM 2023