Sorgfältige Patientenwahl

Seit Zulassung der derzeit einzigen Therapie der autosomal-dominanten polyzystischen Nierenerkrankung wird diskutiert, welche Patienten hiervon…

Medizin und Markt Nephrologie

Hyperkaliämie: Nierenschwachen helfen, überschüssiges Kalium loszuwerden

Eine Hyperkaliämie kann durch Induktion kardialer Arrhythmien lebensbedrohlich werden. Gerade bei eingeschränkter Nierenfunktion besteht daher…

Nephrologie

Erste europäische Leitlinie zum Nebennierenkarzinom erschienen

Das Nebennierenkarzinom zählt zu den seltenen Tumorerkrankungen und ist äußerst aggressiv. Vor diesem Hintergrund war die jetzt erschienene erste…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie

IgA-Nephropathie: Roter Harn und roter Hals

Trifft eine makroskopische Hämaturie auf einen entzündeten Hals, sollten Sie an eine Glomerulonephritis denken. Etwa 10–15 % der Betroffenen mit…

Nephrologie

Chronisch Nierenkranken drohen schwere nutritive Defizite

Eingeschränkte Toleranz gegenüber Nährstoffen, aber auch rasch einsetzende Mangelzustände: Die Ernährungstherapie für chronisch Niereninsuffiziente…

Nephrologie , Gastroenterologie

Nephropathie durch Kontrastmittel überbewertet

Das Schreckgespenst der kontrastmittelinduzierten Nephropathie geistert seit mehr als 60 Jahren durch die Medizinerwelt. Neueren Daten zufolge…

Nephrologie

Trimethoprim: Das geht Senioren an die Nieren

Wird zur antibiotischen Therapie eines Harnwegsinfekts Trimethoprim eingesetzt, steigt bei über 65-Jährigen das Risiko für Nierenschäden und…

Nephrologie