Insomnie

Natürlich in den Schlaf kommen

Bei nervöser Unruhe und stressbedingten Schlafproblemen sind Hypnotika als vermeintlich schnelle Lösung keine gute Idee. Besser, man arbeitet mit dem…

Medizin und Markt Neurologie

Rückenschmerzen

Die Pharmakotherapie von Schmerzen ist wenig effizient

Wirkt bei Rückenschmerzen das erste Analgetikum nicht, kann man auf das zweite oder dritte zurückgreifen. Doch große Auswahl heißt nicht zwangsläufig…

Neurologie , Orthopädie

MS-Chronifizierung

Studienleiter verrät die Herausforderungen

Der Übergang von der schubförmig remittierenden MS zur chronisch-progredienten Verlaufsform ist fließend. Die bislang größte Befragung von Patienten…

Neurologie Interview

Parkinsonpumpe

Bis zu vier Stunden weniger im OFF

Für Patienten mit fortgeschrittenem Parkinsonsyndrom bieten sich gerätegestützte Therapien an. Neben der tiefen Hirnstimulation als…

Neurologie

Nach der Intensivstation

Persistierende Morbidität nach kritischer Krankheit im Auge behalten

Fortschritte in der Intensivmedizin haben dazu geführt, dass heute kritisch kranke Menschen gerettet werden können, die früher nicht überlebt hätten.…

Pneumologie , Neurologie

Gehirnerschütterung bei Sportlern

Wiederherstellung der Reaktionszeit braucht am längsten

Meist erreichen Sportler mit Gehirnerschütterung nach zwei bis sieben Tagen wieder ihre volle Leistungsfähigkeit. Dennoch können neurokognitive…

Neurologie , Sportmedizin

Non-Hodgkin-Lymphome

Cave: Neurologische Nebenwirkungen treten relativ häufig auf

Eine CAR-T-Zell-Therapie scheint sich auch für Patient:innen mit rezidivierten, primären ZNS-Lymphomen zu eignen. Da es zu mehr neurologischen…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie EHA 2023