Metformin

Frühes Absetzen schadet dem Gedächtnis

Dass die Einnahme von Metformin das Demenzrisiko beeinflusst, wird schon länger vermutet. Eine aktuelle Studie, in der der Fokus auf der…

Psychiatrie , Neurologie

Reha bei MS

Kognition lässt sich trainieren

Fast jeder zweite MS-Patient mit schubförmig remittierender Verlaufsform leidet an kognitiven Einbußen. Von denjenigen mit primär progredienter MS…

Neurologie

Schwächelnder Bodybuilder

Verdacht auf Anabolikamissbrauch bestätigte sich nicht

Ein junger Bodybuilder suchte am Tag nach einem Wettkampf die Uniklinik auf. Der Grund: eine plötzlich aufgetretene Muskelschwäche in den Beinen und…

Neurologie , Orthopädie

Neuropathischer Juckreiz

Lokal ist erste Wahl

Beim neuropathischen Juckreiz stehen topische Therapien wie Menthol-Anwendungen im Vordergrund. Systemische Behandlungen mit diversen Neuromodulatoren…

Neurologie

Hirnmetastasen solider Tumoren

Systemtherapeutische Optionen

Bessere Bildgebungsverfahren und wirksame onkologische Behandlungen lassen die Inzidenz von Hirnmetastasen stetig steigen. Expert:innen diskutierten…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Neurologie AIO-Herbstkongress 2023

Psychedelika

Trip gegen das Vergessen

Lange Zeit als Rauschmittel verpönt, werden hallu­zino­gene und psychotrope Sub­stanzen in der Psychiatrie wieder salonfähig. Ihre…

Psychiatrie , Neurologie

Kopftrauma im Sport

Commotio erfordert initiale Ruhephase und langsamen Wiedereinstieg ins Training

Ein häufiges Bild in Deutschlands Fußballstadien: Zwei Spieler prallen mit den Köpfen heftig aneinander. Die Mannschaftsärzte eilen herbei, versorgen…

Neurologie , Sportmedizin