Neurologie

Neurofeedback-Training reduziert das Verlangen nach Alkohol

Ob riskantes Trinkverhalten oder manifester Alkoholabusus: Mittels funktionellem Magnetresonanztomographie-Neurofeedback trainieren betroffene...

Neurologie , Psychiatrie

Wie lässt sich die Alzheimer-Demenz verlangsamen?

Der geistige Verfall bei Alzheimer lässt sich zwar nicht stoppen, aber in vielen Fällen immerhin verlangsamen. Früh eingesetzt, haben...

Neurologie , Psychiatrie

Migräne: Prophylaxe mit Antikörpern in Leitlinie aufgenommen

Der Kopf pocht, der Magen rebelliert, die Sicht verschwimmt – Migränepatienten kennen diese Symptome allzu gut. Neben effektiven Therapien für den...

Neurologie

Persistierend genitale Erregung – Ursachen, Symptome und Therapie

Andauernde sexuelle Erregtheit ohne erkennbaren Auslöser, zum Teil sogar in Verbindung mit Orgasmen – dahinter kann eine Neuropathie stecken. Was...

Gynäkologie , Neurologie

Ältere Patienten: Stiefkinder der MS-Forschung

Symptome und Verlauf der Multiplen Sklerose verändern sich mit dem Alter. In den meisten Zulassungsstudien werden Betroffene jenseits der 50 Jahre...

Medizin und Markt Neurologie

Neuroleptikum geht ans Herz: Toxische Kardiomyopathie unter Clozapintherapie

Wenn Sie eine Therapie mit Clozapin planen, fragen Sie unbedingt nach Herzerkrankungen und klären Sie eine Insuffizienz ab! Denn mitunter macht die...

Neurologie , Kardiologie

Meningitis: Cryptokokkus sorgte für unklaren Liquorbefund

In der Regel gibt die Liquoruntersuchung Aufschluss darüber, ob eine bakterielle oder eher eine virale Meningitis vorliegt. Im folgenden Fall kamen...

Neurologie , Infektiologie