Adenokarzinom des Pankreas

NAPOLI-3-Studie etabliert das Regime als neue Referenz für die Erstlinientherapie

Die Erstlinientherapie mit NALIRIFOX verbessert das OS von Patient:innen mit metastasiertem Adenokarzinom des Pankreas gegenüber Gemcitabin +…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie WCGC 2023

CEA und ctDNA

Beide Biomarker sind beim Kolonkarzinom prognostisch und prädiktiv relevant

Im Rahmen der französischen Registerstudie IDEA untersuchten Forschende unter anderem die optimale Dauer der adjuvanten Chemotherapie für Erkrankte…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie WCGC 2023

B-Zell-Lymphome

Versagen CD19-spezifische CAR-T-Zellen, ist ein gegen CD22 gerichtetes Konstrukt eine Option

Rezidivieren Patient:innen mit B-Zell-Lymphomen nach einer CAR-T-Zell-Therapie, könnte ein neues CAR-T-Zell-Präparat, das einen bisher nicht genutzten…

Onkologie und Hämatologie EHA 2023

Hodgkin-Lymphome

BrECADD ist eskaliertem BEACOPP nicht unterlegen

Das Regime BrECADD ist dem klassischen eskalierten BEACOPP für die Therapie des fortgeschrittenen klassischen Hodgkin-Lymphoms nicht unterlegen. In…

Onkologie und Hämatologie

Non-Hodgkin-Lymphome

Cave: Neurologische Nebenwirkungen treten relativ häufig auf

Eine CAR-T-Zell-Therapie scheint sich auch für Patient:innen mit rezidivierten, primären ZNS-Lymphomen zu eignen. Da es zu mehr neurologischen…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie EHA 2023

Hodgkin-Lymphom

Intensiver und dichter

Erkrankte mit unbehandeltem, fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom profitieren von einem dosisdichten und dosisintensivierten ABVD-Regime. Dieses erwies…

Onkologie und Hämatologie

NSCLC

Anhaltend effektiv

Die Therapie des NSCLC macht Fortschritte: Seit einigen Jahren sehe man in den Überlebenskurven einen „Knick nach oben“, wie PD Dr. ­Nikolaj Frost,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie