Onkologie und Hämatologie

DLBCL: Therapieregime bei Lymphomen der Keimzentren erweitern?

Diffus-großzellige B-Zell-Lymphome werden mit einer Kombination aus Immun- und Chemotherapie behandelt. Aber nicht alle Subtypen sprechen gut darauf…

Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom: Deeskalieren oder dran bleiben?

Patientinnen mit Mammakarzinom benötigen eine effiziente Behandlung, sollten aber auch keine Übertherapie erhalten. Vor diesem Hintergrund wird…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Vom 11. bis zum 14. Oktober 2019 fand in Berlin die DGHO-Jahrestagung statt. Erfahren Sie die Neuigkeiten unmittelbar nach dem DGHO: Führende…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Kongress 2019

Sichelzellanämie: Neuer Inhibitor setzt am defekten Hämoglobin an

Kausale statt symptomatische Therapie – das verspricht ein neuer Inhibitor. Patienten mit Sichelzellanämie weisen bereits nach zwei Wochen stabile…

Onkologie und Hämatologie

Im Video-Interview erläutert Prof. Dr. med. Axel S. Merseburger, Direktor der Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Melanom: Faktoren für ansprechen auf Checkpoint-Inhibition identifiziert

Zur PD1-Rezeptor-Blockade beim fortgeschrittenen Melanom liegen Langzeitdaten vor, die darauf hinweisen, welche Patienten besonderen Nutzen von der…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Hyperthyreose: Behandlung scheint langfristig die krebsbedingte Mortalität zu erhöhen

Die nuklearmedizinische Therapie der Hyperthyreose gilt als sicher. Doch was der Schilddrüse hilft, könnte anderen Organen schaden. Im Raum steht…

Endokrinologie , Onkologie und Hämatologie