Onkologie und Hämatologie

Mikrobiom

Wie kann die Modifizierung von Darmbakterien das Ergebnis nach einer Stammzelltransplantation verbessern?

Das Mikrobiom gerät zunehmend ins Interesse der Forschung – so auch bei Patient:innen, die sich einer hämatopoetischen Stammzelltransplantation…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie EBMT 2022

Brustkrebs

Bereits ab der Zweitlinie

Aktuelle Ergebnisse der DESTINY-Breast03-Studie bestätigten erneut den Vorteil einer Zweitlinientherapie mit Trastuzumab-Deruxtecan im Vergleich zu…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

Über die Hälfte der HER2-mutierten Patienten spricht auf Trastuzumab Deruxtecan an

Bisher gibt es für das HER2-mutierte NSCLC keine zielgerichtete Anti-HER2-Therapie. Das könnte sich mit dem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Trastuzumab…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Juvenile myelomonozytäre Leukämie

Die Prognose im Blick

Die Prognose von Patienten mit juveniler myelomonozytärer Leukämie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Bedeutsam sind beispielsweise das fetale…

Onkologie und Hämatologie EBMT 2022

Akute Myeloische Leukämie

Verbesserte transgene T-Zell-Rezeptor-Therapien und indirekte CAR-T-Zellen zukunftsweisend

Die Behandlung von Patienten so individuell wie möglich zu gestalten – diesem Ziel kommen Onkologen mit verschiedenen Strategien immer näher. Bei der…

Onkologie und Hämatologie EBMT 2022

COVID-19

Keine Entwarnung für Krebspatienten

Sehr hohe Infektionszahlen bei gleichzeitigen Lockerungen verunsichern viele Patienten. Onkologische Fachgesellschaften und Selbsthilfeverbände…

Onkologie und Hämatologie

Podcast

Dem Tod eine Stimme geben

Tod und Sterben sind weiterhin ein Tabuthema, über das die meisten Menschen nur widerwillig sprechen. Nicht so Silvia Antoine und Benjamin Paul: Die…

Onkologie und Hämatologie