Onkologie und Hämatologie

Riesiger Halstumor plagt 25-Jährigen

Lange Zeit läuft der mesenchymale Tumor eines 25-Jährigen unter falscher Flagge. Erst nach der Entfernung stellt sich heraus, worum es sich handelt.

Onkologie und Hämatologie , HNO

Inkontinenzpräparat gegen Hitzewallungen

Das Anticholinergikum Oxybutynin soll helfen, Hitzeschübe unter Kontrolle zu bringen. Besonders für Brustkrebspatientinnen wäre dies eine enorme…

Endokrinologie , Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Molekulardiagnostik: Fachgesellschaften veröffentlichen Positionspapier für die Onkologie

Die Molekulardiagnostik gewinnt in der Tumorbehandlung zunehmend an Bedeutung. „Ihre Möglichkeiten sind vielfältig, die Analysen komplex, die…

Onkologie und Hämatologie

Infiltrierende Desmoidtumoren ausbremsen

Für Desmoidtumoren – auch bekannt als aggressive Fibromatose – gibt es bisher keine Standardtherapie. Der Multityrosinkinase-Inhibitor Sorafenib…

Onkologie und Hämatologie

Triplenegativer Brustkrebs: PD-L1 auf Immunzellen sagt Erfolg von Atezolizumab/nab-Paclitaxel voraus

Patientinnen mit triplenegativem Brustkrebs profitieren von einer Therapie mit Atezolizumab plus nab-Paclitaxel. Entscheidend ist dafür aber offenbar…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Pankreaskarzinom: Auch nach Resektion intensiv behandeln

Beim metastasierten Pankreaskarzinom ist FOLFIRINOX einer Gemcitabingabe überlegen. Nun wurde geprüft, ob das auch auf die adjuvante Therapie bei…

Onkologie und Hämatologie

CLL: Ibrutinib- und Chlorambucil-Kombinationen im Direktvergleich

Was eignet sich besser zur Erstlinientherapie der chronisch lymphatischen Leukämie – Ibrutinib oder Chlorambucil in Kombination mit Obinutuzumab? In…

Onkologie und Hämatologie