Onkologie und Hämatologie

Checkpoint-Inhibition: Nebenwirkungsspektrum der Krebsimmuntherapie

Immuncheckpoints sind in der Onkologie von besonderer Bedeutung. Antikörpermedikamente lösen die krebsbedingte Blockade dieser Kontrollpunkte auf und…

Onkologie und Hämatologie

BCL2-Hemmer bei älteren AML-Patienten in Therapie aufnehmen

Wird Venetoclax zu Azacitidin addiert, kann das Überleben von älteren Patienten mit akuter myeloischer Leukämie deutlich verlängert werden. Damit…

Onkologie und Hämatologie , Geriatrie

Fortgeschrittenes Weichteilsarkom: Olaratumab enttäuscht in Phase 3

Fortgeschrittene Weichteilsarkome haben eine schlechte Prognose mit Überlebenszeiten, die unter der Standardtherapie mit Doxorubicin bei median…

Onkologie und Hämatologie

Begrenzt und ohne Chemo

Venetoclax senkt das Progressionsrisiko bei chronisch lymphatischer Leukämie deutlich. Der Arzneistoff wurde daher in Kombination mit Obituzumab für…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs: Frauen präferieren duale HER2-Blockade subkutan

Vorläufige Daten der PHranceSCa-Studie zeigen, dass die meisten Frauen mit HER2+ Brustkrebs die subkutane Gabe von Trastuzumab/Pertuzumab einer…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Morbus Waldenström: Rutscht Ibrutinib in die zweite Reihe?

Bisher wird der Morbus Waldenström mit dem BTK-Inhibitor Ibrutinib behandelt. Eine selektivere Option könnte Zanubrutinib darstellen. Der Einsatz des…

Onkologie und Hämatologie

Was ist möglich beim Karzinoidsyndrom?

Neuroendokrine Neoplasien können verschiedenste Substanzen freigeben, meistens ist es aber Serotonin. In der Folge kommt es zum Karzinoidsyndrom.…

Onkologie und Hämatologie