CUP-Syndrom

Zielgerichtet herangehen

Personen mit CUP-Syndrom könnten von einer umfangreichen molekularen Analyse und entsprechenden zielgerichteten Therapien profitieren. Darauf deutet…

Onkologie und Hämatologie

NSCLC

Praxis im Wandel

Weniger Rezidive und längeres krankheitsfreies Überleben – das sind die Folgen einer adjuvanten Therapie mit Atezolizumab bei Personen mit frühem…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Multiples Myelom

Globale Fahndung nach dem Risiko

Welche Bevölkerungsgruppen haben ein besonders hohes Risiko, an einem Multiplen Myelom zu erkranken? Und wo sind Inzidenz und Mortalität am höchsten,…

Onkologie und Hämatologie

Leitlinie Kardioonkologie

Kardiotoxizität evidenzbasiert angehen

Dank moderner onkologischer Therapien überleben immer mehr Menschen den Krebs, doch viele zahlen dafür mit kardialen Komplikationen. Diese abzuwenden,…

Kardiologie , Onkologie und Hämatologie

Kindliche Krebserkrankungen

„Multidisziplinäre Zusammenarbeit ist unerlässlich“

Kinder und Jugendliche, die ihre Krebserkrankung überleben, benötigen einen individuellen Nachsorgeplan. Dieser dient dazu, mögliche Spätfolgen früh…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

NSCLC

Weiter präzisiert

Der TKI Selpercatinib hat vor Kurzem eine Zulassungserweiterung erhalten und kann nun auch eingesetzt werden in der Erstlinientherapie bei Personen…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

NSCLC

Neue KRASG12C-Inhibitoren und Kombinationen in Studien geprüft

Nach der Zulassung von Sotorasib für die Therapie des KRASG12C-mutierten NSCLC stehen mittlerweile weitere Inhibitoren auf dem Prüfstand – und…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie WCLC 2022